Es geht weiter! Auch in der 61. Ausgabe vom Home Office gibt es genügend Absurdes, was es zu besprechen gibt. Mit dabei diesmal: Georg aka ASHTAR.

source

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.