„Viva HC!“ hieß es in einer von Straches Kampagnen, und doch kam die Karriere des wohl weltweit bekanntesten FPÖ-Politikers zu einem abrupten Ende.