Gestern gedachten wir mit einer Kranzniederlegung den russland-deutschen Opfern des kommunistischen Stalin-Regimes, die durch das Dekret vom 28.