Forum

Du musst dich anmelden um Beiträge und Themen zu erstellen.

KURZ EINGEWORFEN: JETZT WIRD ES SCHLAG AUF SCHLAG GEHEN

Kredite in unbegrenzter Gesamthöhe bis hin zu Verstaatlichungen, die explizit nicht ausgeschlossen werden.

Die kopf- und hilflosen Politikdarsteller in Berlin lassen das “wahr werden”, wovon ich seit Monaten gewarnt habe. Diese geldpolitische Apokalypse namens Liquiditätshilfen werden das System nicht retten, nur den Absturz verschlimmern.

In der Schweiz soll eine Pressekonferenz anberaumt worden sein, bei der die Schließung der Grenzen gen Italien bekannt gegeben wird. Aktuell  (14 Uhr) spricht der österreichische Bundeskanzler Sebastian Kurz live vor der Presse.

Es wird nicht lustig werden. Ich rechne aktuell mit der Verkündung von der einen oder anderen Notstandsmaßnahme bis hin Ausgangssperren in bestimmten Gebieten – vielleicht auch bald bei uns in Deutschland. Bayern, Baden-Württemberg u.a. haben bereits die Schulen und Kindergärten geschlossen.

Update:

SZ-Screenshot - Bildquelle: Screenshot-Ausschnitt SZ

SZ-Screenshot 2 - Bildquelle: Screenshot-Ausschnitt SZ

SZ-Screenshot 3 - Bildquelle: Screenshot-Ausschnitt SZ

Update 2:

NTV-Screenshot - Bildquelle: Screenshot-Ausschnitt N-TV

NTV-Screenshot – Bildquelle: Screenshot-Ausschnitt N-TV

Man könnte in den nächsten Stunden wahrscheinlich diese Liste “endlos” weiterführen. Mir ging es mit dieser kleinen Aufstellung nur darum zu zeigen, dass genau jene Mittel zur Umsetzung kommen, die ich in den letzten Tagen vermehrt angesprochen habe. Leider dürfte dies noch nicht der Höhepunkt gewesen sein…

Quelle:
Regierung sagt Unternehmen Kredite ohne Begrenzung zu

Quelle Update:
EU-Kommission will Wirtschaft mit Milliardenprogramm stützen
Österreich stellt zwei Gebiete unter Quarantäne
Tschechien riegelt ab: Ein- und Ausreiseverbote beschlossen

Quelle Update 2:
N-TV Coronavirus-Liveticker


Ein Artikel bildet zwangsweise die Meinung eines Einzelnen ab. In Zeiten der Propaganda und Gegenpropaganda ist es daher umso wichtiger sich mit allen Informationen kritisch auseinander zu setzen. Dies gilt auch für die hier aufbereiteten Artikel, die nach besten Wissen und Gewissen verfasst sind. Um die Nachvollziehbarkeit der Informationen zu gewährleisten, werden alle Quellen, die in den Artikeln verwendet werden, am Ende aufgeführt. Es ist jeder eingeladen diese zu besuchen und sich ein eigenes Bild mit anderen Schlussfolgerungen zu machen.