Forum

Du musst dich anmelden um Beiträge und Themen zu erstellen.

DEUTSCHLAND: GRENZEN WERDEN WEITGEHEND GESCHLOSSEN – UND WAS KOMMT DANACH?

Als ich am 5. März den Artikel Systemfrage: Wie eine Pandemie das System in die gewünschte Richtung lenken könnte – Ein Gedankenspiel verfasste, ging ich dezidiert auf sechs “Folgemöglichkeiten” aufgrund des Coronavirus ein. Unter anderem auf die Möglichkeit “Neue[r] Reiserestriktionen”. Ich schrieb dort unter anderem:

In den nächsten zwei Monaten werden wir wahrscheinlich mehrere von den Regierungen erlassene Quarantänen erleben. Ob es gar zu Kontrollpunkten auf Hauptstraßen und Autobahnen kommt, wo man auf Fieber und andere Symptome testen wird? Wenn Sie in einem Gebiet mit einer hohen Bevölkerungszahl leben, ist es möglicherweise an der Zeit, sich ernsthafte Gedanken zu machen. Oder denkt jemand wirklich, dass die Maßnahmen Chinas, die man hier ja auch lobte, nicht auch bei uns zur Umsetzung kommen könnten?

Ich hätte nicht gedacht, dass es so schnell geht. Aber heute Nachmittag hat die aus meiner Sicht inkompetente Bundesregierung beschlossen, die Grenzen zu Österreich, Frankreich und der Schweiz weitgehend zu schließen:

Deutschland Grenzen - Bildquelle: Screenshot-Ausschnitt SZ

Deutschland Grenzen – Bildquelle: Screenshot-Ausschnitt SZ

Nachdem die Polen, Tschechien u.a. bereits am Freitag von sich aus die Grenzen zu Deutschland dicht gemacht haben, ist Deutschland nun mehr oder weniger – was Reisen ins Ausland anbelangt – abgeriegelt.

Ketzerisch könnte man nun zwei Dinge fragen:

  • Warum geht das heute, was 2015 angeblich nicht möglich war?
  • Will man mit dieser Maßnahme mehr die Menschen drin behalten, als anderen die Möglichkeit der Einreise verwehren?

Heute Abend will der Bundesinnenminister Seehofer eine Stellungnahme dazu abgeben. Wir dürfen gespannt sein, was uns dort “verlautbart” werden wird. Ich gehe von einer weiteren Beschneidung unserer Freiheitsrechte aus und dass zeitnah alle Geschäfte geschlossen werden müssen, die für die Grundversorgung nicht benötigt werden. Zudem erwarte ich bis Ende kommender Woche eine teilweise Absperrung/Abschaltung des öffentlichen Lebens. Vornehmlich in den Ballungszentren von Nordrhein-Westfalen und wohl ganz Bayern.

Angesichts der aktuellen Geschehnisse muss man schon fast zynisch sagen, dass die ganze Situation wie gemalt ist, um von den eigentlichen Ursachen des Zusammenbruchs unseres bisherigen (Wirtschafts-)Systems ablenken zu können. Nicht die jahrelangen Machenschaften unseres “Geldadels” und ihrer Strippenzieherinnen und -zieher im Hintergrund sind der Grund, sondern ein kleiner Virus namens Corona…

Quellen:
Systemfrage: Wie eine Pandemie das System in die gewünschte Richtung lenken könnte – Ein Gedankenspiel
Deutschland schränkt Grenzverkehr mit Österreich, Frankreich und der Schweiz stark ein


Ein Artikel bildet zwangsweise die Meinung eines Einzelnen ab. In Zeiten der Propaganda und Gegenpropaganda ist es daher umso wichtiger sich mit allen Informationen kritisch auseinander zu setzen. Dies gilt auch für die hier aufbereiteten Artikel, die nach besten Wissen und Gewissen verfasst sind. Um die Nachvollziehbarkeit der Informationen zu gewährleisten, werden alle Quellen, die in den Artikeln verwendet werden, am Ende aufgeführt. Es ist jeder eingeladen diese zu besuchen und sich ein eigenes Bild mit anderen Schlussfolgerungen zu machen.

Gefunden auf Konjunktion.info